VITA

Christian Huber, Jahrgang 1984, ist freier Autor für TV, Radio, Online, Print und Bühne.

Huber ist im bayerischen Schwandorf aufgewachsen, lebte in Regensburg und Berlin und lebt aktuell in Köln.

2004 bestand Christian Huber knapp das Abitur. Nach Abbruch seines Studiums absolvierte er 2006 ein zweijähriges Volontariat im Funkhaus Regensburg, wo er weitere zweieinhalb Jahre als Texter und Radioproduzent mit Schwerpunkt Werbung und On-Air-Design angestellt war. 2010 zog Huber nach Berlin und arbeitete zunächst für zwei Online-Shops im Bereich Social-Media-Marketing, um sich dann als Autor, Musikproduzent und Komponist selbständig zu machen.

Hubers Kompositionen und Musikproduktionen charteten weltweit und er wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. 2015 beendete Huber seine Karriere als aktiver Musiker. 2016 zog er nach Köln.

Als Autor schrieb Christian Huber Artikel, Kolumnen, Moderationen, Oneliner, Einspieler und Treatments für u.a. Vice.de, ICON / DIE WELT, Harry G (Bühnenprogramm «#HarryDieEhre»), verschiedene Projekte von Funk (u.a. «Tatort, Die Show» und «Bongo Boulevard»), die «1LIVE Krone» (im Team der btf), die «Webvideopreis Preisverleihung» (im Team der Meimberg GmbH) und Jan Böhmermanns «Neo Magazin Royale», dessen Kern-Autorenteam er seit 2016 fest angehört.

 2015 erschien Hubers erstes Buch «Fruchtfliegendompteur» im Piper Verlag. Hubers zweites Buch «7 Kilo in 3 Tagen», das 2017 bei rowohlt erschien, war wochenlang in der Spiegel-Bestseller-Liste, ebenso wie 2018 sein dritter Roman «Alle anderen können einpacken».

Unter dem Pseudonym «Pokerbeats» führt Christian Huber einen der beliebtesten deutschsprachigen Twitter Accounts.

Auszeichnungen als Musiker: 2009, Doppelplatin für «State of the Art» (Hilltop Hoods, AUS) / 2010, Vierfachplatin für «Bart aber herzlich» (Bligg, CH) / 2012, Doppelplatin für «Drinking from the Sun» (Hilltop Hoods, AUS) / 2015, Doppelplatin für «Ypsilon» (Majk Spirit, SVK) / 2015, Gold für «So perfekt» (Casper, GER)

Auszeichnungen und Nominierungen als Autor: 2017, Webvideopreis für «Neo Magazin Royale» (im Team der btf) / 2017, Grimme Preis Nominierung für «Bongo Boulevard» (im Team der Meimberg GmbH) / 2017, Goldene Kamera Nominierung für «Neo Magazin Royale» (im Team der btf) / 2017, Deutscher Fernsehpreis für «Neo Magazin Royale» (im Team der btf) / 2017, Deutscher Comedypreis Nominierung für «Neo Magazin Royale» (im Team der btf) / 2017, Auszeichnung des Buches «7 Kilo in 3 Tagen» als Spiegel Bestseller / 2018, Deutscher Fernsehpreis Nominierung für «Neo Magazin Royale» (im Team der btf) / Auszeichnung des Buches «Alle anderen können einpacken» als Spiegel Bestseller /